Angebot für Schulkinder Kinder verlangen nach Bewegung

Förderung der Selbstwahrnehmung durch freudiges Erforschen neuer Bewegungsabläufe

 

Yoga eröffnet neue Räume für eine rundum gesunde Entwicklung

 

Es ist eine wunderbare Möglichkeit, Kinder im achtsamen Umgang mit ihrem Körper zu begleiten. Mit einer spielerischen Yoga-Praxis lernen die Kinder sich selbst und ihre Möglichkeiten und Grenzen kennen. Selbstwert und Selbstbestimmung werden gestärkt, das soziale Miteinander verbessert und innere Ruhe und Entspannung erfahren.

 

Die Kinder

·     trainieren durch spielerische Bewegungen ihre Kraft, Koordination und Beweglichkeit

·     kommen durch geführte Entspannungsreisen zur Ruhe

·    lernen Konzentrationsübungen, die ihnen im Unterricht und Alltag helfen können

·     entwickeln eine Achtsamkeit für den sozialen Umgang in der Schule 

 

Angebot für Schulkinder

 

·      Während 6 Wochen 1 Yogastunde

·      In der Halbklasse (8-12 Kinder)

·      2.- 6. Klasse

·      120 Franken pro Lektion

Die Stunden finden im Movido in Biel statt, Ort der Bewegung und Begegnung 

 

Ziel 

 

Gruppenerfahrung auf körperlicher Ebene und Begleitung in die Stille. Kinder verfügen über Fähigkeiten zur praktischen Anwendung im Schulalltag. Dies fördert die Beziehungs-und Lernfähigkeit. Oft stehen Kinder im Schulalltag unter Druck und reagieren zapplig, nervös, gereizt, schüchtern, kränklich oder überangepasst. Sie suchen nach Ausgleich und Raum, zum Selbstausdruck.

 

 

Download
Yoga für Schulkinder .pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.3 KB