INFORMATION zur aktuellen Situation

 

Der Bundesrat hat beschlossen, dass ab dem 6.12.2021  Yoga nur mit einem Covid-Zertifikat

stattfinden darf. Dies hat zur Folge, dass ich meine Teilnehmer/innen nicht mehr alle begrüssen dürfte.

Dazu bin ich nicht bereit,  diese Zuordnung entspricht nicht meinen Werten!

Aus diesem Grund sind meine Kurse bis auf Weiteres abgesagt und finden online statt.

Wer online mit Zoom nicht dabei sein möchte, kann auch sehr gerne bei mir

eine Luna Yoga Audio Stunde, eine Entspannung oder Visualisation bestellen,

alles zu finden unter: Audio Pakete. Ich freue mich auf Anfragen!

 

Lasst uns in Verbindung bleiben!

 

 

 

Hoffnung

"Dass wir Hoffnung haben dürfen, hat damit zu tun, dass das Leben unberechenbar ist
und dass auch die Menschen unberechenbar sind.
Und nur, weil wir alle so unberechenbar sind, hat auch das Unwahrscheinlichste eine gewisse Wahrscheinlichkeit.
Und alles, was rational nicht zu erwarten wäre - das darf trotzdem erhofft werden.
Weil eben ganz viele Leute an ganz vielen Stellen immer unberechenbare Entscheidungen treffen, ist die Summe des Ganzen nie im Voraus kalkulierbar.
Die Hoffnung ist also tatsächlich eine vernünftige Angelegenheit."

Hannah Arendt 1906-1975

 

Willkommen bei Luna Yoga® Biel

Luna Yoga® ist eine Heilkunst, die mich stark und sanft zugleich begleitet und mich auf wundersame Weise zu mir führt.

 

Luna Yoga zeigt mir meine Grenzen

lockt meine Kreativität
verstärkt mein Wesen

macht mich geschmeidig und kräftig zugleich

lädt mich ein, in meinen ureigenen Rhythmus einzutauchen

unterstützt mich in meiner Eigenart

macht mich lustig und neugierig auf das Leben

 

Dies möchte ich mit dir teilen!

Mein Unterricht gestaltet sich achtsam und mitfühlend, eine jede Person übt in ihren Fähigkeiten und wahrt die eigenen Grenzen.

 

Wir verbringen gemeinsame Lebenszeit, lass sie uns geniessen!

 

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
  den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
  und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. Gelassenheitsgebet von Reinhold Niebuhr (amerikanischer Theologe)