Luna Yoga  üben wir gemeinsam im Kreis

       Ich unterrichte mit Herz, Hand, Verstand und Humor  

 

Den Unterricht gestalte ich abwechslungsreich, lasse mich vom Sonnen-und Mondstand und aktuellen Themen inspirieren, achte auf die Mobilisation der Wirbelsäule und die Vielfalt der Luna Yoga Übungen in der Rückenlage, Seitenlage, im Knien, Vierfuss und Stehen. Jede Stunde beinhaltet Übungen zur Beweglichkeit, Kräftigung, Vertiefung und Entspannung. Om singen, Atemvertiefung, Schlussentspannung und Visualisation sind feste Teile meiner Luna Yoga Stunden.

Ich achte auf die individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer/innen, unterstütze und berate. Bewegung soll Freude machen und die Gesundheit fördern.

Im eigenen Mass und Rhythmus zu üben, unterstützt die Gesundheit und das Wohlbefinden.

 

Selbstverständlich besuche ich Luna Yoga Weiterbildungen und erforsche verschiedene Bewegungskünste.

 

 

Was es ist   von Erich Fried

 

Es ist Unsinn, sagt die Vernunft

Es ist was es ist, sagt die Liebe

Es ist Unglück, sagt die Berechnung

Es ist nichts als Schmerz, sagt die Angst

Es ist aussichtslos, sagt die Einsicht

Es ist was es ist, sagt die Liebe

Es ist lächerlich sagt der Stolz

Es ist leichtsinnig, sagt die Vorsicht

Es ist Unmöglich, sagt die Erfahrung

Es ist was es ist, sagt die Liebe

Vollmondnacht auf Sizilien